Zitate über Lust

  1. Menschen verwechseln Ego, Lust, Unsicherheit mit wahrer Liebe.
  2. „Lust ist der älteste Löwe von allen.“

 

  1. „Lust ist das Verlangen nach Salz eines Menschen, der verdurstet.“

 

  1. „Menschen verwechseln Ego, Lust, Unsicherheit mit wahrer Liebe.“

 

  1. „Begierde ist die Art von Dingen, die dich auffrisst und dich verhungern lässt.“

 

  1. „Lust schwächt Körper und Geist.“

 

Lesen Sie mehr über Lust, Liebe und schöne Gefühle

 

  1. „Wir dürfen uns nicht von Lust leiten lassen, wenn wir nach Liebe suchen!“

 

  1. „Die Lust lässt nach, also bist du besser mit jemandem zusammen, der dich ausstehen kann.“

 

  1. „Liebe beginnt mit einem Bild; Lust mit einer Sensation.“

 

  1. „Lust fühlt sich an wie Liebe, bis es Zeit ist, ein Opfer zu bringen.“

 

  1. „Die Leute warten zu lange auf die Liebe. Ich bin glücklich mit all meinen Gelüsten!“

 

  1. „Lust, die zukünftiges Leiden vergisst, eilt uns auf den verbotenen Weg.“

 

  1. „Lust ist die Quelle all unserer Handlungen und der Menschlichkeit.“

 

  1. „Von den sieben Todsünden ist die Lust definitiv die beste Wahl.“

 

  1. „Liebesgespräche und Gespräche. Lust ist kurz und prägnant.“

 

  1. „Die Hölle hat drei Tore: Lust, Wut und Gier.“

 

 

  1. „Hüte dich vor Lust; es verdirbt sowohl den Körper als auch den Geist.“

 

  1. „Lust und Gier sind leichtgläubiger als Unschuld.“

 

  1. „Keine Krankheit ist so zerstörerisch wie die Lust.“

 

  1. „Die Hoffnung wird dich belügen, aber die Lust ist, was sie ist; es lügt nie.“

 

  1. „Neugier ist die Lust des Geistes.“

 

  1. “Liebe kommt aus dem Herzen, Lust kommt … niedriger.”

 

  1. „Ein schönes Herz ist besser als ein schönes Gesicht. Geh nach Liebe, nicht nach Lust

 

  1. “Lust hat manchmal weniger Logik als Liebe, aber es ist einfacher zu kämpfen.”

 

  1. „Lust ist ein schlechter Ersatz für die ewige Realität, die Liebe ist.“

 

  1. “Diese Grenze zwischen Liebe und Lust war dünn wie ein Flüstern.”

 

  1. „Lust und Gier sind leichtgläubiger als Unschuld.“ —

 

  1. „Es gibt drei allmächtige Übel: Lust, Wut und Gier.“

 

  1. “Es gibt einen Unterschied zwischen Verliebtheit und Lust.”

Lesen Sie mehr über Lust, Liebe und schöne Gefühle

Leave a Reply