betmatik kalebet Betovis Melbet Betpark Betgaranti Kolaybet Betturkey Onwin Matadobet meritslots Trbet betwinners sahabets mariobet bahiscom milosbet maksibet Bahigo sultanbet restbet betpas casino siteleri casino siteleri

Was tun mit Bambus-Bodenbelagsresten?

Wenn Sie kürzlich einen neuen Bambusboden verlegt haben, wurden Sie wahrscheinlich ermutigt, mehr Quadratmeter zu kaufen, als Ihr Zimmer groß ist. Wenn die Arbeit abgeschlossen ist, haben Sie wahrscheinlich ein paar Ersatzbretter oder mehr herumliegen. Wenn sich der Staub auf Ihren neuen Böden absetzt, fragen Sie sich vielleicht, was Sie mit übrig gebliebenen Bodenbelägen tun sollen.

Wenn Sie Bodenbeläge bestellen, ist Vorsicht immer besser als Nachsicht. Selbst wenn Sie zweimal (oder dreimal) messen und einmal schneiden, werden Fehler auftreten! Verzweifeln Sie nicht. Planen Sie diese Unfälle ein, wenn Sie Ihren Bambusboden kaufen. Sie lassen sich von diesem Ratschlag nicht täuschen: Bretterreste sind nützlich, um Schnitte zu testen, Produkte zu reinigen und sogar beschädigte Bretter zu ersetzen. Wir hoffen, dass es nie dazu kommt!

Warum Sie zusätzliche Bretter brauchen

Niemand ist perfekt. Im Ernst, selbst professionelle Installateure machen hin und wieder einen Fehler. Und weil Sie diese Bambusböden jahrelang betrachten werden, möchten Sie, dass jede Diele perfekt passt. Das bedeutet, dass ein paar Schnitte ausfallen können und Sie eine andere Planke benötigen.

Aufbewahrung vs. Rückgabe von Bodenbelagsresten

Die Installation ist also abgeschlossen und Sie haben noch ein oder zwei Kartons Bretter übrig. Soll man sie zurückgeben?

Verwendet für Extra-Bambus-Bodenbelag

Sie haben also die Installation abgeschlossen und eine umsichtige Menge Bodenbelag für zukünftige Reparaturen beiseite gelegt. Was jetzt? Wenn es aufgrund der Frachtkosten nicht sinnvoll ist, die Dielen zurückzusenden, setzen Sie die Dielen ein. Hier sind einige Ideen für bambusparkett restposten Bodenbelagsprojekte!

Vom Boden bis zum Tisch

Hier ist eine neue Interpretation des Essens auf dem Boden. Verwandeln Sie Ihren übrig gebliebenen Bodenbelag in einen Tisch. Dieses Projekt kann in nur wenigen Tagen abgeschlossen werden. Bestimmen Sie die Größe Ihres Tisches und kürzen Sie dann die Bretter, bis Sie die gewünschte Länge und Breite haben. Legen Sie die Dielen zusammen, damit Sie sicher sein können, dass sie genau den gewünschten Look ergeben. Verwenden Sie Bambusleim und fügen Sie die Bretter zusammen. Wische den überschüssigen Kleber während der Arbeit mit einem feuchten Lappen ab.

Akzentwand

Diese übrig gebliebenen Dielen zu nehmen und eine Akzentwand zu schaffen, ist eine geniale Möglichkeit, das Aussehen eines jeden Raums sofort aufzuwerten.

Baue eine Bank

Ähnlich wie beim Bau des Tisches können Sie eine Bank aus übrig gebliebenen Bodenbelägen bauen. Schneiden Sie einfach ein Stück Sperrholz zurecht und kleben und nageln Sie die Bretter an das Sperrholz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

casino siteleri deneme bonusu veren siteler deneme bonusu bahis siteleri