Tipps zum Auto-Teppichreiniger

Auto Detailing ist die extreme Reinigung sowohl des Inneren als auch des Äußeren eines Autos. Die am häufigsten verwendeten Maschinen zur Reinigung von Autos sind Teppichreiniger und Hochdruckreiniger. Um das Äußere eines Autos und der Motoren zu reinigen, müssen Sie Hochdruckreiniger verwenden. Um den Innenraum von Autos zu reinigen, werden Teppichreiniger oder Teppichsauger benötigt, um Oberflächen wie Teppiche, Vorleger und Autositze zu reinigen.

Warum zwei verschiedene Maschinen verwenden, um Ihr Auto zu reinigen? Warum können sie nicht einfach eine Mehrzweckmaschine entwickeln, die sowohl das Äußere als auch das Innere eines Autos reinigen kann? Der Grund dafür ist, dass die Oberflächen, für die die Maschinen konzipiert wurden, unterschiedliche Reinigungsgrade erfordern. Wenn Sie den Innenraum eines Autos mit einem Hochdruckreiniger reinigen, wird dies die Polsterung zerstören und beschädigen und die Trocknungszeit des Teppichs verlängern.

Die Verwendung eines Auto-Teppichreinigers zum Reinigen der harten Oberfläche eines Autos oder seiner Teile ist keine gute Idee. Es wurde entwickelt, um hartnäckige Flecken von Teppichfasern zu entfernen, die eine andere Oberfläche haben als das Äußere eines Autos. Autohändler können von Lieferanten Produkte kaufen, die in Kombination angeboten werden, sodass Händler einen Hochdruckreiniger und einen Teppichreiniger zu einem günstigeren Preis kaufen können.

Für diejenigen, die nur einen Auto-Teppichreiniger kaufen möchten. Hier sind einige hilfreiche Tipps, die Sie bei der Auswahl eines Teppichreinigers beachten sollten.

Bevor Sie einen kaufen, müssen Sie wissen, was Ihre Bedürfnisse sind. Der Kauf eines beheizten oder unbeheizten Teppichs ist ideal für die Reinigung der härtesten Teile des Innenraums eines Autos; er ist dazu in der Lage, da er für diese schwierigen Anwendungen konzipiert wurde. Bei der Detaillierung von Autos auf Autoteppiche kaufen müssen Sie erstens die zu verwendende Wassermenge und zweitens die Zeit zum Trocknen der Oberfläche berücksichtigen.

Denken Sie nur an die allgemeine Faustregel, dass die Verwendung geringer Wassermengen dafür den Wasserverbrauch senkt und den Betreiber von der Suche nach einem Ort entlastet, der eine ausreichende Menge an abfließendem Wasser liefern kann. Außerdem verkürzt es die Trocknungszeit der Oberfläche. Wenn Sie nur wenig Platz zum Trocknen von Autos haben, ist die Zeit von entscheidender Bedeutung.

Um die Trocknungszeit so kurz wie möglich zu halten, müssen Sie die Wassermenge kontrollieren, um dies zu beheben, müssen Sie einen Teppichreiniger kaufen, der mit einer Low-Flow-Technologie ausgestattet ist. Die Low-Flow-Technologie sorgt dafür, dass Sie bei der automatischen Detaillierung am Ende kleine Mengen Wasser verbrauchen. So verbrauchen Sie weniger Wasser und verkürzen die Trocknungszeit von Teppichen um nur zwei Stunden.

Leave a Reply