Faktoren, die beim Kauf von Gebrauchtwagen zu berücksichtigen sind

Die aktuelle wirtschaftliche Situation macht den Kauf eines Gebrauchtwagens für die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten zur ersten Wahl. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens immer beachten sollten.

Die Liste der Gebrauchtwagenprobleme lässt sich beliebig fortsetzen, aber unten finden Sie eine Liste der häufigsten Probleme, auf die Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens in Ihrem Bundesland oder Ihrer Stadt achten sollten.

schmutziger Motor

Bevor Sie ein Auto kaufen, sollten Sie das Öl des Autos überprüfen. Das Öl sollte bis zur Markierung am Messstab aufgefüllt werden. Die Farbe des Öls sollte goldbraun oder etwas heller sein. Wenn das Öl schwarz oder sehr dunkel ist, bedeutet dies, dass der Automotor stark verschmutzt ist. Ein verschmutzter Motor lässt das Öl viel schneller ab und erfordert häufigere Besuche des Mechanikers.

Überhitzung

Achten Sie immer auf Anzeichen einer Überhitzung des Motorschaden-Ankauf.com. Sie können den Händler fragen, ob das Auto eine Vorgeschichte von Überhitzung hat, aber die meisten werden nicht ehrlich sein. Ob der Motor zu Überhitzung neigt, lässt sich am besten durch Öffnen des Kühlerdeckels prüfen. Der Kühlerverschluss darf nur geöffnet werden, wenn der Motor vollständig abgekühlt ist.

Schauen Sie bei geöffnetem Kühlerdeckel auf das Kühlmittel. Es sollte bis zum Rand gefüllt und frei von Fett, Schmutz, Öl oder anderen Unregelmäßigkeiten sein. Wenn Kühlmittel aus einem geschlossenen System austritt, liegt irgendwo im Kühler ein Leck vor. Dadurch kann Kühlmittel austreten und Verbrennungen an einem heißen Motor verursachen. Im Laufe der Zeit sammelt sich verbranntes Kühlmittel am Motor an, was seine Lebensdauer beeinträchtigt und überhitzt.

Rost

Überprüfen Sie den Autorahmen immer auf Rost. Rost auf Autokarosserien und Autooberflächen kann leicht behandelt werden. Rosten oder Verrotten über einen längeren Zeitraum kann jedoch den Rahmen schwächen und das Fahren unsicher machen. Dieses Teil kann sehr schnell rosten, also vergessen Sie nicht, die Bodenplatte zu überprüfen, auf der der Fahrer sitzt. Dies liegt daran, dass der Stahl in den Schuhen des Fahrers viel Wasser und Salz ausgesetzt ist.
Schauen Sie genau hin, bevor Sie ein Auto kaufen. So wird das Geld sinnvoll eingesetzt.

Leave a Reply