Aktualisieren Sie Ihre Kontakte in Telegram

Jetzt können Sie Telegrammkanäle hinzufügen, wodurch Sie von jedem mobilen Gerät aus auf eine superschnelle, einfache und kostenlose Plattform zugreifen können, die von über 62 Millionen Menschen weltweit verwendet wird. Telegram ist ein Cloud-basierter Instant Messaging-Dienst, ähnlich wie WhatsApp und WeChat, mit Fokus auf Geschwindigkeit, Offenheit und Sicherheit. Es ist Open Source und Ende-zu-Ende-verschlüsselt, was bedeutet, dass alle über Telegram gesendeten und empfangenen Daten nicht entschlüsselt werden können, wenn sie von Ihrem ISP, Netzwerkadministrator oder einem anderen Dritten abgefangen werden.

Warum Telegramm?

Fünf Schlüsselfaktoren machen Telegram zu unserer ersten Wahl für Cloud-basiertes Messaging:

  • Im Gegensatz zu den meisten Cloud-basierten Chat-Apps bietet Telegram eine offene API, die die Integration und Entwicklung fördert.
  • Die Offenheits- und Sicherheitswerte von Telegram entsprechen unseren eigenen und ermöglichen es uns, Organisationen, die vertrauliche Informationen übermitteln, einen verschlüsselten Kanal bereitzustellen.
  • Es ist völlig kostenlos.
  • Mit Telegram können Sie bis zu 30 Nachrichten pro Sekunde senden, die gleiche Leistung wie ein Shortcode ohne Kosten.

Telegram stellt eine Webanwendung bereit; eine Desktop-Version für Mac, PC und Linux; und mobile Apps für alle iOS- und Android-Geräte. Es kann überall dort verwendet werden, wo eine Internetverbindung zur Verfügung steht.

Wie es funktioniert?

Ihr Telegram-Kanal wird durch einen Bot repräsentiert. Telegramm-Bots sind spezielle Konten, die als Schnittstelle für Workflows und die Nachrichten dienen, die Sie per SMS versenden. Bots unterscheiden sich von Standardkonten dadurch, dass:

Wenn kein Online-Status oder kein zuletzt gesehener Zeitstempel vorhanden ist, zeigt die Oberfläche stattdessen das Label “bot” an.

Es fungiert als einfache Schnittstelle für die Telegramm-API.
Wie TextIt können Sie mit Telegram Bots benutzerdefinierte Tools erstellen, die Ihnen beispielsweise Benachrichtigungen, Wettervorhersagen, Übersetzungen oder andere On-Demand-Dienste bereitstellen. Zum Beispiel ein Umfrage-Bot.

TextIt ermöglicht Massennachrichten

Telegram bietet keine Methode zum Senden von Massennachrichten oder Benachrichtigungen. Tatsächlich kann ein Bot, der nicht bei TextIt angemeldet ist, keine Unterhaltungen mit neuen Benutzern starten. Ein neuer Benutzer muss Sie zuerst zu einer Gruppe hinzufügen oder Ihnen eine Nachricht senden (Sie können die Links telegram.me/ <bot_username> oder die Benutzernamensuche verwenden, um Ihren Bot zu finden). Wenn jedoch ein Bot in Ihrem TextIt-Konto angemeldet ist und Sie telegram kontakte aktualisieren, werden sie zu TextIt-Kontakten, sodass Sie unsere Streaming-Funktion verwenden können, um ganz einfach Konversationen zu starten und Massenbenachrichtigungen zu senden.

Abfahrt

Sie können einen Telegrammkanal wie jeden anderen Kanal hinzufügen – melden Sie sich einfach an, gehen Sie zur Seite Kanal hinzufügen und wählen Sie unten auf der Seite Telegramm.

Sie werden aufgefordert, ein Authentifizierungstoken von Ihrem Telegram Bot einzugeben, das nach der Erstellung in Telegram bereitgestellt wird.

Leave a Reply